Bergwandern

KUMPFERL-BERGWANDERNADEL

 

Dieses Abzeichen wird in mehreren Stufen verliehen: Bronze, Silber, Gold und mit Kranz.

Gewertet werden sämtliche Schutzhütten der alpinen Vereine (auch im Ausland!)nach freier Wahl. Jede Hütte wird jedoch nur einmal gewertet.

Für Schutzhütten bis 1.000 m werden 3 Punkte vergeben, für Hütten über 1.000 m für je weitere 500 erreichte Höhenmeter 1 Zusatzpunkt.

Das Abzeichen wird in Bronze für 50 Punkte, in Silber für 100 Punkte und in Gold für 150 Punkte vergeben.

Für jeweils weitere 50 erreichte Punkte können die Kumpferl-Berwandernadeln mit Kranz erworben werden.

Der Kostenbeitrag des Abzeichens beträgt für Mitglieder des Wandervereins der Kumpferlwanderer €2,50 und Nichtmitglieder €3,50 und wird durch den Kauf der Ausweiskarte entrichtet.

Für die Ausweiskarten für mehr als 150 Punkten beträgt der Kaufpreis €6,-, für Mitglieder des Wandervereins der Kumpferlwanderer €5,-.

Für jede Leistungsstufe ist eine eigene Ausweiskarte erforderlich. 

Die Abzeichen werden in der EVG-Geschäftsstelle gegen Voranmeldung ausgefolgt.

 

Ausweiskarte 50 - 100 - 150 Punkte
Ausweiskarte 50 - 100 - 150 Punkte
Folge-Ausweiskarte ab 150 Punkte
Folge-Ausweiskarte ab 150 Punkte
Ausweiskarte von Innen
Ausweiskarte von Innen
Abzeichen Bronze-Silber-Gold
Abzeichen Bronze-Silber-Gold


Bergwandernadel der Wandervereine EVG und Kumpferl Wien 21

 

Dieses Abzeichen wird in 3 Stufen verliehen: Bronze, Silber und Gold.

In Bronze für 10 Stempel, in Silber für 20 Stempel und in Gold für 30 verschiedene Stempel.

Gewertet werden sämtliche Schutzhütten der alpinen Vereine (auch im Ausland!)nach freier Wahl. Jede Hütte wird jedoch nur einmal gewertet.

Für jede Leistungsstufe ist eine eigene Ausweiskarte erforderlich. 

Der Kostenbeitrag des Abzeichens beträgt für Mitglieder des Wandervereins der Kumpferlwanderer €3,- und Nichtmitglieder €4,- und wird durch den Kauf der Ausweiskarte entrichtet.

Das Abzeichen wird in der EVG-Geschäftsstelle gegen Voranmeldung ausgefolgt, sobald die mit 10 verschiedenen Stempel versehene Karte vorgelegt wird. Beim Einreichen der Leistungsstufen Silber und Gold sind auch die Ausweiskarten der vorhergehende/n Stufe/n vorzulegen.

 

Ausweiskarte BRONZE
Ausweiskarte BRONZE
Abzeichen Bronze
Abzeichen Bronze
Ausweiskarte SILBER
Ausweiskarte SILBER
Abzeichen Silber
Abzeichen Silber
Ausweiskarte GOLD
Ausweiskarte GOLD
Abzeichen Gold
Abzeichen Gold


"GIPFELKREUZ"

 

 

Zur Erlangung des EVG Gipfelkreuz-Abzeichens ist der Besuch folgender Schutzhütten durch Stempelung nachzuweisen:

 

Tourenpass EVG-Gipfelkreuz
Tourenpass EVG-Gipfelkreuz

Für die Eintragung der Stempeln ist der "Gipfelkreuz Tourenpass" erforderlich.

Dieser ist bei allen EVG-Veranstaltungen (bei einem unserer EVG-Beauftragten) oder in der EVG-Geschäftsstelle um €0,50 zu erwerben.

Das Gipfelkreuz wird in 3 Stufen  zum Preis von je 4,50€ in der EVG-Geschäftsstelle ausgegeben.

 

5 Schutzhütten für das Goldene Gipfelkreuz

10 Schutzhütten für das Diamantene Gipfelkreuz

15 Schutzhütten für das Brillantene Gipfelkreuz

 

Wenn Sie das Abzeichen zugesandt haben wollen, dann überweisen Sie bitte 6€ im Voraus und senden Ihren gestempelten Tourenpass an die EVG-Geschäftsstelle. Diesen erhalten Sie mit dem erreichten Abzeichen umgehend wieder zurück!

Goldene Gipfelkreuz
Goldenes Gipfelkreuz
Diamantenes Gipfelkreuz
Diamantenes Gipfelkreuz
Brillantene Gipfelkreuz
Brillantenes Gipfelkreuz


Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte!

Werde Facebook-Fan und erhalte unsere Neuigkeiten!